Autor: Alexandra

Angeln und Fischen in Spanien

angelurlaub-spanienUnter Angeln oder Sportfischen, versteht man eine Sportart, die von vielen naturverbundenen Menschen in einer Form der Fischerei mit einer Handangel ausgeübt wird.

Aus Liebe zur Natur und mit Spaß am Angelsport, gehen in Deutschland ca. 1,6 Millionen Petrijünger, wie man die Angler nennt, der Fischwaid nach. Mehr als 1 Million Angler sind in Vereinen und Landesverbänden organisiert. Das Angeln ist eine Domäne der Männer, denn 94% der deutschen Angler sind männlich. Damit der Freund des Angelsports berechtigt ist einen Einjahres- oder Fünfjahresfischereischein zu erwerben, muss der Fischereischein durch einen Sachkundenachweis im Rahmen der Fischerprüfung auf Antrag bei der Bezirksregierung erworben werden. Für Urlauber werden in Deutschland vielenorts Touristenangelscheine angeboten. Laut einer Umfrage geben rund fünf Millionen Deutsche an, sie würden ab und zu oder regelmäßig angeln. Obwohl das Angeln und Fischen auf Hecht, Dorsch, Zander oder Meerforelle in Deutschland nahezu überall und praktisch das ganze Jahr möglich ist, zieht es viele Sportfischer in den Urlaubzeiten aus den verschiedensten Gründen zum Angeln in eins der Nachbarländer und sogar nach Übersee. Unter den passionierten Anglern hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass unser Nachbarland Spanien eine besondere Destination darstellt, um den Angelsport zu genießen. Petrijünger, die das Angeln und Fischen in Spanien schon einmal erlebt haben, können ihren Angelfreunden von den besten Angelgebieten Europas berichten und prächtige Fangergebnisse präsentieren. Wer sich für einen Angelurlaub in Spanien interessiert, kann sich auf der Seite http://angelurlaubtipps.de/die-besten-angelstellen/spanien.html über die attraktiven Angelstellen Spaniens informieren.

Read More

Categories: Allgemein
barcelona-skyline

Städtetrip nach Barcelona und Badeurlaub an der Costa Brava

Barcelona zählt zu den populärsten Metropolen Europas. Kunst, Architektur und ein vielseitiges Nachtleben vereinen sich kaum anderswo so gekonnt miteinander wie in der 1,6 Millionen Einwohner-Stadt an der Mittelmeerküste. Ein Städtetrip nach Barcelona steht deshalb hoch im Kurs und ist dank günstiger Flugverbindungen für nahezu jedermann erschwinglich geworden. Zu entdecken gibt es hier unendlich viel. Zu den größten Sehenswürdigkeiten gehört jedoch die „Catedral de la Santa Creu i Santa Eulàlia“, eine imposante gotische Kathedrale im Herzen der Stadt. Viele Urlauber tummeln sich zudem auf der Flaniermeile „La Rambla“, die bis zum prächtigen Hafen führt. Natürlich gilt Barcelona auch als Eldorado für modebewusste Menschen, da in den vielen kleinen Boutiquen neue Modetrends gesetzt werden.

Read More

Categories: Barcelona
kreuzfahrtschiff-job

Kreuzfahrt mal anders – Jobs auf einem Kreuzfahrtschiff

Wer träumt nicht von einer Reise mit dem Kreuzfahrtschiff über alle Weltmeere? Ich denke diese Vorstellung bringt jeden – egal ib jung oder alt ins Schwälgen. Als meine Eltern von Ihrer Kreuzfahrt erzählt hatten, welche Sie durch Zufall mit Freunden gebucht hatten, ging es mir genau so. Sie waren auf einem großen Schiff von Hapag-Lloyd unterwegs durchs Mittelmeer, Entlang der spanischen Küste. Nicht nur die Fotos ließen mich von einer solchen Reise träumen… Also suchte ich das nächste Reisebüro auf und erkundigte mich nach ähnlichen Kreuzfahrtschiffen. Leider durchkreuzten die hohen Preise einer solchen Spanien-Reise meine Pläne. Zuhause lies mich das Thema dennoch nicht kalt. Ich setzte mich also an meinen Laptop und durchsuchte das Netz nach günstigen Angeboten. Bei meiner Suche stolperte ich über eine interessante Website.

Read More

Categories: Allgemein
Tags:
barcelona-party

In Barcelona kommen auch Partylöwen auf ihre Kosten

Für die Reise in ein fremdes Land oder Stadt gibt es die unterschiedlichsten Motivationen. Während der eine den Urlaub nutzt, um sich vom Alltag zu erholen und neue Energie zu tanken, sich bei gutem Essen verwöhnen zu lassen und die fremde Kultur des Landes kennenzulernen, möchte sich der andere am Urlaubsort einfach nur amüsieren und Party feiern. Dies trifft besonders auf die Zielgruppe der Reisenden im Alter von 16 bis 29 Jahren zu. Diese U30 Generation steht im Schulstress oder ist im Berufsleben ständig unter Druck und sucht nach einem Ausgleich. Viele junge Leute nutzen die speziell für diese Zielgruppe kreierten Festivals wie der Springbreak Europe in Kroatien oder Summersplash in der Türkei. Auch an Spaniens Küsten und Inseln gibt es eine Vielzahl bekannter Partyorte, in denen die Nacht zum Tag gemacht wird. Um sich für einige Tage bei Sol y Playa mit Freunden oder Partnern in einem beliebten Partyort in Spanien zu amüsieren, kann man interessante Partyorte in Spanien auf Partyflash.net finden.

Read More

Categories: Barcelona
santiago-de-compostela

Bekannte Inseln und Städte Spaniens

Mit seinen 17 Autonomen Regionen bietet Spanien Urlaubern aus aller Welt hervorragende Destinationen. Besonders die spanischen Inseln erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit. Zu den Kanarischen Inseln zählen die 4 Hauptinseln Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa und Lanzarote. Die Nebeninseln La Palma, La Gomera und Hierro sind für Reisende nicht weniger interessant. Jede der Kanarischen Inseln hat ihren eigenen Reiz und bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten. Der Deutschen liebste Ferieninsel ist nach wie vor die Baleareninsel Mallorca, die nicht zuletzt durch ihre Partymeile bekannt wurde. Auch Nachbarinseln wie Menorca, Ibiza und Formentera im westlichen Mittelmeer, locken jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen an. Wer seinen Urlaub auf einer dieser traumhaften Ferieninseln verbringen möchte, findet Ziele wie beispielsweise Gran Canaria im 1a-Reismarkt.de.

Read More

Categories: Allgemein Spanien
spanien-wohnung

Wohnungen in Spanien am Meer mieten

Bereits seit zahlreichen Jahren gehört Spanien zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in ganz Europa. Nahezu ununterbrochen reisen jeden Monat partyfreudige Menschen auf die Kanarischen Inseln. Diese haben einen großen Bekanntheitsgrad betreffend eines aufregenden Nachtlebens und für lange Partyabende erlangt. Insbesondere Ibiza und Mallorca erfreuen sich bei jungen Menschen besonderer Beliebtheit. Endlose Sandstrände vereinen sich mit Bars und Diskotheken für alle Geschmäcker.

Read More

Categories: Allgemein
Barcelona Stadt

Städtereisen werden immer beliebter

Diese Form des Reisens ist gefragter denn je. So ein kurzer Urlaub zwischendurch und ein Tapetenwechsel, das tut einfach jeden gut. Meist ist die Anreise nicht zu lang und jeder kann sich auch in zwei, drei Tagen sehr gut erholen. Und dabei viele neue interessante Eindrücke sammeln. Bleibt nur die Frage offen, wohin soll die angesagte Reise führen? Attraktive Städtereiseziele gibt es genügend, doch sticht eine Stadt ganz besonders heraus – Barcelona.

Eine quirlige und dynamische Stadt, die viel zu bieten hat

Nicht ohne Grund ist Barcelona die meist besuchte Stadt von ganz Europa. Denn nicht nur der Name der Stadt klingt vielversprechend, auch die Stadt selbst hat viel zu bieten. Barcelona weist eine Vielfalt vor, bei der jeder Urlauber auf seine Kosten kommt.

Read More

Categories: Barcelona

Spaniens Romantik erleben

Paare oder auch Einzelpersonen, die gerne in romantischer Umgebung ihren Urlaub verbringen möchten, finden in Spanien das passende Reiseziel. Von den Reiseveranstaltern werden mittlerweile schon spezielle Romatikreisen in die verschiedensten Destinationen angeboten. Durch die Buchung eines speziellen Angebotes können Urlauber das romantische Spanien entdecken. Die unbändige iberische Halbinsel Spanien wurde mit einer Vielzahl wunderschöner Strände und historischen Stätten gesegnet und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten die traumhafte Natur zu genießen.

Read More

Categories: Barcelona Spanien

Die Sagrada Familia ist ein unvollendetes Meisterwerk Antonio Gaudis

Die Sagrada Familia ist nicht nur das Wahrzeichen Barcelonas, der Hauptstadt Kataloniens, sondern gehört auch zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ostspaniens. Mit dem Bau der am 07. November von Pabst Benedikt dem XVI geweihten und zur päpstlichen Basilica minor erhobenen Kathedrale, begann der Baumeister Antoni Gaudí i Cornet, geboren am 25. Juni 1852 in Reus, im Jahre 1883. Er war ein unbekannter Architekt, als er seinen wichtigsten Auftrag, den Bau der Sagrada Familia, der Kathedrale der Heiligen Familie, vom Auftraggeber Francisco del Villar erhielt. Gaudi entwickelte während seiner Studienzeit seinen eigenen Stilmix unter dem Einfluss des Architekten Viollet-le-Duc, der den Stil der neuen Gotik propagierte. Diese Theorie setzte Gaudi beim Bau der Sagrada Familia um und zeigte seine Neigung verschiedene Stile zu vermischen. Die Sagrada Familia ist ein unvollendetes Meisterwerk Antonio Gaudis, das nach seinem tragischen Tod durch einen Unfall am 7. Juni 1926, leider in der heutigen Zeit von anderen Baumeistern fertiggestellt werden muss. Gaudí wurde bei einem Spaziergang von einer Straßenbahn erfasst und verstarb einige Tage später in einem Krankenhaus von Barcelona.

Read More

Categories: Allgemein

Barcelona: Tapas, Gaudi und die La Rambla

Barcelona – die Millionenstadt an der nordöstlichen Mittelmeerküste Spaniens ist ein ideales Ziel für einen Wochenendtrip. Die Stadt überrascht mit einem reichen Kultur- und Nachtleben. Traditionelle Gebäude und moderne Architektur liegen dicht beieinander. Nicht umsonst gehört Barcelona zu den meist besuchten Städten Europas.

Read More

Categories: Allgemein