Barcelona – Perle am Mittelmeer

Eine historische Altstadt mit verwinkelten Gassen und kleinen Geschäften, ein buntes Nachtleben, das Station des FC Barcelona und Segeln im Olympiahafen – Barcelona bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Stadt der Künstler

Die Stadt an der Mittelmeerküste ist ein Highlight für alle Kunst- und Kulturinteressierte. Die Basilika Sagrada Familia, die von Antoni Gaudi entworfen wurde, beeindruckt durch ihre imposante Fassade und das einzigartige Lichtspiel im Inneren. Ebenfalls sehenswert ist der Park Güell. Neben den Häusern im Zuckerbäckerstil des Künstlers Gaudi bietet die Gartenlandschaft viele Möglichkeiten zum Ausruhen und Genießen. Der Blick über die Stadt und den Hafen ist ein beliebtes Fotomotiv. Im Museu Picasso finden sich einige weniger bekannte Werke des Künstlers Pablo Picasso.

Shopping mit stilvoller Kulisse

In der Altstadt von Barcelona herrscht eine lebendige Atmosphäre geprägt von Straßenkünstlern und Malern. In den viertel El Raval und Barri Gotic, besonders in den vielen kleinen Gassen laden viele kleine Boutiquen und Antiquitätenläden zum Bummeln ein. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich auch die Märkte, wie La Bouqueria im Zentrum.

Segelabenteuer mit olympischem Flair

Im Hafen von Barcelona fanden 1992 die olympischen Segelwettberbe statt. Heute bietet es sich an, dort eine Yacht zu chartern und das mediterrane Leben bei einer erfrischenden Brise vom Wasser aus zu genießen. In der näheren Umgebung laden zahlreiche idyllische Buchten zum Erkunden und Verweilen ein. Dazu siehe auch Yachtcharter Barcelona.

Ausflüge in die Umgebung

Nicht nur Barcelona selbst, auch die nähere Umgebung der Stadt ist immer einen Besuch wert. Neben den exklusiven Weingütern, die zu Verkostungen einladen, ist das Kloster Montserrat, das in ein Bergmassiv gebaut ist, sehr sehenswert.

Nachtleben und kulinarische Genüsse

Nach einem Tag auf dem Meer bietet die historische Altstadt mit seinen Cafés und Bars zahlreiche Möglichkeiten, den Tag mit leckeren Tapas und einem Glas Cava ausklingen zu lassen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Categories: Allgemein
Tags: