Eine Rundreise durch Spanien

Eine Rundreise durch Spanien ist eine gute Möglichkeit, das Land und die Menschen besser kennen zu lernen. Spanien ist ein Land, in dem sehr viele Unterschiede herrschen. Beispielsweise unterscheidet sich der Norden sehr stark vom Süden. Im Norden herrschen kältere Temperaturen als im heißen Süden. Daneben können Sie alte, spanische Traditionen in den Küstenstädten entdecken. Auf einer Reise durch Spanien werden Sie viel erleben, sehen und verstehen. Starten Sie eine Rundreise durch Spanien doch mal in Barcelona. Verbringen Sie die ersten 3 Tage in dieser traumhaft schönen Metropole und fahren Sie dann weiter gen Süden. Informationen für eine Rundreise erhalten Sie hier. Barcelona ist ein perfekter Ort, um die restlichen Städte Spaniens anzusteuern.

Gen Süden- der Sonne hinterher

Der Süden Spaniens bietet Ihnen die perfekten Urlaubsbedingungen. Andalusien, rund um die Costa de la Luz, ist eine Region, die Ihnen die spanischen Traditionen näher bringt. Den Andalusiern sagt man nach, sehr gastfreundlich und heimatverbunden zu sein. Probieren Sie in Gesellschaft der Einheimischen die leckeren und typischen spanischen Tapas. Nutzen Sie den Atlantik um neue und unbekannte Sportmöglichkeiten auszuprobieren. Als Wassersportfan werden Sie in Andalusien auf Ihre Kosten kommen. Der Atlantik ist ein sehr bekannter und beliebter Spot zum Surfen. Probieren Sie den Sport aus, oder lassen Sie sich einfach von der herrlichen Landschaft verzaubern.

Madrid – die Hauptstadt Spaniens

Im Landesinnern befindet sich Madrid, die Hauptstadt Spaniens. In den Straßen rund um den „Plaza del Sol“ pulsiert das Leben. An vielen Ecken stehen verkleidete Künstler, die mit ihrem Auftreten den Aufenthalt der Touristen versüßen möchten. Daneben bietet Madrid eine Kultur, die es so in Spanien nicht noch einmal gibt. Lassen Sie sich vom „Palacio“ beeindrucken, beobachten Sie den Trubel auf dem „Plaza Mayor“ und kommen Sie in den Genuss des besten Schinkens in einem der zahlreichen „Museos de Jamon“.

Categories: Allgemein