Barcelona ist immer ein Reise wert

Barcelona eignet sich hervorragend für einen Städtetrip, hier gibt es jede Menge zu bestaunen und zu sehen. Die weltbekannte Stadt bietet seinen Besuchern jede Menge an Sehenswürdigkeiten und viele andere Baukunstwerke aus vielen Jahrhunderten. Barcelona hat aber natürlich nicht nur Bauwerke oder Denkmäler zu bieten, denn in der Stadt ist immer etwas tolles geboten. Abgesehen davon, sind die Bewohner von Barcelona sehr lebenslustig und sehr gastfreundlich. Das mediterrane Flair, verzaubert den Besucher und der Besuch wird mit Köstlichkeiten des Landes und leckeren Drinks abgerundet. Barcelona ist in verschiedene Stadtteile aufgeteilt und jeder hat etwas besonderes zu bieten und ist total individuell. Deshalb sollte bei einem Besuch in Barcelona, auch keines der Stadtteile ausgelassen werden, um wirklich behauten zu können, dieses Stadt kennen gelernt zu haben.

Wissenswertes über Barcelona

Die erste urkundliche Erwähnung Barcelonas stammt aus dem Jahre 250 vor Christus, was auf eine äußerst Geschichtsträchtige Stadt hindeutet. Und Barcelona hat seinen Besuchern, in den insgesamt 10 Stadtteilen auch jede Menge zu bieten. Zu den Prachtbauten der Stadt gehören eindeutig die unzähligen Kirchen, Kathedralen und Schlösser. Wer sich für einen Besuch entscheidet muss sich aber während der Hochsaison auf lange Wartezeiten einrichten. Wer die Ruhe sucht, kann in einem, der vielen Parks in der Stadt, Entspannung und Erholung tanken. Historische Bauwerke umranden das Angebot für die Besucher, hiervon gibt es jede Menge. Um sich einen Überblick der Stadt verschaffen zu können. Ist es lohnenswert, auf einen der Aussichtspunkte von Barcelona zu gehen, denn so wird erst das komplette Ausmaß, der Stadt bewusst. In Barcelona gibt es viele Märkte, wo landestypische Gemüse- und Obstsorten angeboten werden, auch hier sollte man unbedingt mal gewesen sein. Essen und Trinken kommt in der Stadt natürlich nicht zu kurz, denn an jeder Ecke werden die typischen Nationalgerichte in gemütlichen Restaurants angeboten.

Stressfreies packen für Barcelona

Was das packen betrifft, so sollte jeder auch wirklich nur das mitnehmen, was auch benötigt wird, denn unnötiges Gepäck ist vollkommen überflüssig. Wichtig ist natürlich zu beachten zu welcher Jahreszeit verreist wird. Barcelona ist eine Küstenstadt, direkt am Mittelmeer, was bedeutet, hier herrscht immer ein mediterranes Klima. Es ist meistens sehr warm und im Sommer kann es richtig heiß werden. Wobei der Juli und der August eindeutig die heißesten Monate des Jahres sind. In den Wintermonaten, herrschen in der Regel angenehme Temperaturen von Durchschnittlich 13 Grad. Und eben dieses Angaben sind wichtig zu wissen, denn so lassen sich die Planungen, für das Reisegepäck viel besser angehen. Also was ganz einfach gesagt bedeutet, die Kleidung muss immer den Wetterbedingungen angepasst werden. Aber selbstverständlich kann es auch in heißen Monaten, auch mal kühl und regnerisch sein, deshalb auch an diese Gegebenheiten beim Packen denken. Mit Rimowa ist alles bestens verstaut  und man bringt alles Wichtige, gut verstaut am Urlaubsziel an. Aber nicht zu vergessen ist ein entsprechendes Beautycase und Handgepäck.

Categories: Allgemein