Der Flughafen Barcelona

barcelona-flughafenDie iberische Halbinsel Spanien bietet für Urlauber aus aller Welt 17 autonome Regionen, die mit den unterschiedlichsten Landschaftsstrukturen und wunderschönen Stränden unvergessliche Urlaubstage für jeden Geschmack versprechen. Mit garantiert 3000h Sonnenstunden liegt Spanien wettermäßig an der Spitze der südlichen Urlaubsländer. Die Urlauber reisen in der Hauptsache mit dem Auto an. Die Urlauber, die für eine Reise nach Spanien das Flugzeug bevorzugen, können einen von den vielen gut ausgebauten Flughäfen Spaniens ansteuern, die über das gesamte Land verteilt sind. Der Flughafen Barcelona ist in Spanien nach Madrid mit ca. 30 Millionen Fluggästen der zweitgrößte Flughafen des Landes und rangiert unter den 10 größten Flughäfen Europas nach Flughafen München FJ Strauß auf Platz 9.

Millionen Fluggäste die den Flughafen Barcelona als Destination für die Dienst- oder Urlaubsreise ausgewählt haben, nutzen aus den verschiedensten Gründen Rollenreisetaschen in den verschiedensten Ausführungen zum Gepäcktransport. Die Rollenreisetaschen sind analog den Koffer-Trollys mit zwei Rollen ausgestattet und können mit einem herausziehbaren Teleskopgestänge bequem befördert werden. Durch diese technische Raffinesse können auch schwerere, vollgepackte Rollenreisetaschen im Flughafen von Barcelona beim Wechsel des Terminals über längere Strecken ohne Mühe bewegt werden. Auf die rege Nachfrage nach Rollenreisetaschen hat die Reisegepäckindustrie reagiert und bietet mittlerweile auch kleinere und mittelgroße Reisetaschen mit Rollen an. Reiselustige, die am Erwerb eines praktischen Reisebegleiters auf Rollen interessiert sind, sollte sich als Entscheidungshilfe die Ergebnisse der Testberichte zu Rollenreisetaschen vor dem Kauf ansehen. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die große Auswahl an Rollenreisetaschenmodellen in verschiedenen Größen und Farben sowie die Vielzahl der möglichen, unterschiedlichsten Materialien bedeutet für die Konsumenten bei der Kaufentscheidung eine echte Herausforderung.

Der Ausbau des Flughafens Barcelona

Die Tourismusindustrie gehört weltweit zu den führenden Wirtschaftszweigen mit hohen Wachstumsraten. Auch für Spanien ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftfaktor. Spanien ist das Lieblingsziel der Deutschen. Dorthin reisen fast so viele wie nach Italien und in die Türkei zusammen. Urlauber gelangen mit dem Auto, dem Schiff und per Flugzeug nach Spanien. Nicht nur für den Tourismus, sondern auch für die Schaffung der Rahmenbedingungen einer fortschrittsorientierten, weltweit vernetzten und flexiblen Volkswirtschaft sind Flughäfen wie der Flughafen von Barcelona ein unverzichtbarer Baustein. Nicht nur der Flughafen von Barcelona sondern auch alle anderen 46 Flughäfen der iberischen Halbinsel ermöglichen die Mobilität von Personen (und Gütern), die die Grundlage für Kommunikation und Vernetzung bildet. Die Globalisierung wirtschaftlicher Aktivitäten führt neben neuen Chancen für spanische Firmen auf Auslandsmärkten zu einem verstärkten weltweiten Wettbewerb.

Bildquelle: © Depositphotos.com / ninette_luz

Categories: Barcelona