Städtereise nach Barcelona

Barcelona ist der Stolz der Katalanen. Die Stadt am Mittelmeer beeindruckt mit einer knapp 200-jährigen Historie, grandiosen Bauwerken und einer Lebendigkeit, die von kaum einer anderen spanischen Metropole überboten wird. Der Mix aus Geschichte und Moderne macht Barcelona zu einem Top Ziel im Bereich Städtereisen.

Tipps zu Barcelona Städtereisen

• Barcelona als interessantes Ziel für Kurzentschlossene. Die katalanische Hauptstadt wird von zahlreichen Fluglinien angesteuert und ist auch per Schiff erreichbar. Viele deutsche Busunternehmen bieten preisgünstige Wochenend- und Kurzreisen an, die besonders von jüngeren reisenden gerne gebucht werden. In der Stadt sind – außerhalb der Hauptsaison und Events/messen – immer Unterkünfte in allen Preiskategorien frei.

• Barcelona Städtereise für Familien mit Kindern. Familien mit Kindern profitieren von der Barcelona Card, die für 2-5 Tage erhältlich ist und u.a. freien Eintritt in Museen, einen kostenfreien Flughafentransfer oder freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln enthält. In Barcelona werden preiswerte Familienzimmer und Appartements angeboten. Interessante Ziele für Kinder sind der Strand, das Station Camp Nou, der Zoo und das Aquarium, der Funpark Tibidabo oder das Schokoladenmuseum.

Barcelona Städtereisen: Kultur und Natur verbinden. Urlauber in Barcelona haben die Wahl zwischen atemberaubenden Kirchen – u.a. die Sagrada Familia, La Seu oder Santa Maria del Mar – spektakulären Profanbauten der Altstadt, Museen und wunderschönen Parkanlagen, wie „Laberint“ oder „Güell“. Um die schönsten Sehenswürdigkeiten zu erleben, eignen sich geführte Rundgänge, Stadtrundfahrten oder Taxitouren mit Reiseführern.

• Ab zum Shoppen! Barcelona ist für viele Städtereisende die perfekte Mischung aus Bade- und Einkaufsparadies. Auf den berühmten Ramblas beginnt die kilometerlange Shoppingtour, die quer durch die Altstadt bis zum Stadion Camp Nou führt. Die zahlreichen Märkte, Einkaufszentren oder Boutiquen werden von unzähligen schönen Restaurants und Cafés begleitet. Eine gute Adresse für Liebhaber von Antiquitäten und spanischen Spezialitäten ist das Barri Gotic.

• Die beste Reisezeit für Barcelona: Durch das mediterrane Klima wird Barcelona mit einem langen Sommer beschenkt. Die Hauptreisezeit für Badeurlauber zieht sich von Juni bis Ende September. In der Vor- und Nachsaison erwarten die Städtereisenden oft schöne Tage mit milden Temperaturen – perfekt, um die atemberaubende Stadt und das Umland zu entdecken.

Categories: Allgemein