Immobilienkauf in Spanien – was ist möglich?

shopping-barcelonaSpanien ist eines der weltweit beliebtesten Reiseziele. Denn kaum ein anderes Land bietet derart viele unterschiedliche Facetten. Neben Touristenhochburgen können Urlauber auch an verlassenen Stränden relaxen oder im tiefen Grün die Natur erkunden.

Parallel dazu entscheiden sich heutzutage immer mehr Personen für einen Immobilienkauf um das mühsam ersparte Geld sicher anzulegen. Ein Immobilienkauf in Spanien wird daher für Viele besonders interessant. Welche Immobilientypen in diesem Land zu welchen Preisen angeboten werden wird nun im Folgenden näher ausgeführt.

Ferienwohnungen, Alterswohnsitz und Co.

Aufgrund der vielen Regionen des Landes ist auch das Immobilienangebot deutlich verschieden.
In Strandnähe werden vielerorts Ferienwohnungen angeboten die zwar insgesamt meist sehr klein, aber dafür äußerst zentral gelegen sind. Für Saisonarbeiter werden vielerorts auch kleine Appartements präsentiert die meist nur über ein Zimmer verfügen.
Wer die Ruhe bevorzugt und mehr Wohnfläche bzw. Grundstücksfläche wünscht sollte sich im Landesinneren umsehen. Hier gibt es wunderschöne Finkas und Villen die kaum Wünsche offen lassen werden. Vor allem für Rentner und große Familien sind diese Immobilien besonders attraktiv, da sie fernab der Touristenmeile den ganz normalen Alltag ermöglichen.

Die Region macht`s

Wie in nahezu jedem Land so sind auch die Immobilienpreise in Spanien maßgeblich von der Lage abhängig. Wer zentral wohnen möchte muss auch für eine besonders kleine Unterkunft viel Geld bezahlen – dafür können lange Wegstrecken eingespart und der direkte Weg zur Arbeit in Angriff genommen werden.
In den ländlicheren Bereichen sind die Preise durchaus niedriger – so können hier große Grundstücke für vergleichsweise „kleines“ Geld erworben werden. Gefragt sind auch die Immobilien Mallorcas.

Für jeden Geldbeutel passende Angebote

Wegen der großen Vielfalt an unterschiedlichen Immobilientypen und Wohnlagen wird für nahezu jeden Kaufinteressenten eine passende Immobilie aufzufinden sein. Wichtig ist, dass sich jeder Kunde zunächst grundlegende Gedanken zu den eigenen Vorstellungen macht um die Immobiliensuche so konkret wie möglich angehen zu können. Denn nur so wird der Immobilienkauf auch zeitnah realisiert werden können!

Lesetipp: Ein erfolgreicher Immobilienmakler auf Mallorca wurde zu einer Haftstrafe verurteilt. Hintergründe erfahren Sie hier.

Bildquelle: © Depositphotos.com / Jim_Filim

Categories: Allgemein