Monat: Juni 2013

Barcelona und Historisches

Barcelona ist mit rund 1,61 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens und die Hauptstadt der autonomen Region Katalonien. Die direkt am Mittelmeer gelegene Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten vom Mittelalter bis zur Moderne und ebenso viele Möglichkeiten für Unternehmungen bei Tag und Nacht. So verfügt Barcelona alleine über zwei Stadtteile, die bis ins Mittelalter zurück reichen, die berühmten Ramblas, hervorragende gastronomische Betriebe, viele kulturelle Angebote und ein lebendiges Nachtleben.

Read More

Categories: Barcelona

Flugziel Barcelona

Barcelona, die katalanische Haupstadt des Königreiches Spaniens, ist eines der beliebtesten Flugziele Europas. Und das nicht nur in der Sommer Saison, sondern die gesamten 12 Monate des Jahres.
Diese einzigartige Metropole bietet einfach alles was man sich als Tourist, Bildungs-Urlauber, Kunstliebhaber und/oder auch Geschäftsreisender wünscht.

Strandurlaub mit Bildung

An den über 4 Kilometer langen, gold-sandigen Stränden, den Playas, die in nur knapp 10 Minuten vom Stadtzentrum zu erreichen sind, können sie schwimmen, Wind- und Kitesurfen, sich an den Strandbars, den Chiringuitos, mit erfrischenden Getränken, Tapas (kleinen Häppchen) oder auch verschiedenen Sorten Paellas köstlichst versorgen.

Für den Bildungs-Urlauber finden sich in Barcelona eine grosse Anzahl von Sprachinstituten, die sich auf diese Art der Studenten spezialisiert hat. Tagsüber Barcelona und Umgebung geniessen, besichtigen oder am Strand relaxen und am Abend die Sprachschule besuchen. Am nächsten Tag können sie dann das neu erworbene Spanisch sofort austesten.

Kunst vs Kultur

Wer sich für Kunst interessiert, wird in Barcelona, eine breitgefächerte Palette vorfinden.
Eine der bekanntesten Basilikas (römisch-katholisch), die Sagrada Familia von Antoni Gaudi im neukatalanischen Stil entworfen und bis heute unvollendet, ist ein Besichtigung auf alle Fälle wert.

Für den Freund von klassischer und Chor Musik ist ein Konzertbesuch im Palau de la Música Catalana, ein unabdingbares Muss.

Das Museu Picasso, das Frühwerke von Pablo Picasso ausstellt, wird den Gemäldeliebhaber erfreuen.

Die kulturellen Möglichkeiten sind so vielfältig und unterschiedlich, dass es hier den Platz sprengen würde, alles aufzuzählen.

Der Geschäftsreisende widerum, der den Tag mit wichtigen Meetings und Besprechungen ausgefüllt hat, kann in Barcelona ab dem Abend z.B. seine Batterien wieder aufladen, indem er die bekannten, gastronomischen Lokalitäten der kulinarischen Stadt besucht. Günstige Flüge nach Barcelona finden sie im Internet.

Categories: Barcelona

Sprachreise für Schüler in Spanien

Wenn es darum geht eine Sprache von der Pike auf zu erlernen, sollte der „Schüler“ das jeweilige Land besuchen und neben der Sprache die Leute und die Kultur entdecken. Spanisch ist eine sehr komplexe Sprache, die der romanischen Sprachfamilie zuzuordnen ist. Durch den gemeinsamen Ursprung des Lateins, ist Spanisch den anderen romanischen Sprachen wir Französisch und Italienisch sehr ähnlich. Neben der Grammatik kommt es auf den Wortschatz und das Hörverstehen an, die Sprache gut zu beherrschen. Eine Sprachreise nach Barcelona ist eine hervorragende Möglichkeit, die Sprach Spanisch in Interaktionen mit den Spaniern zu erlernen. Eine Sprachreise wird zumeist von speziellen Institutionen angeboten, die den Aufenthalt in Barcelona sehr angenehm gestalten.

Sprachreise nach Spanien planen

Wie schon gesagt ist der beste Weg eine Sprache zu erlernen, ein Aufenthalt in dem jeweiligen Land. Viele verschiedene Institutionen bieten hochklassige und hochwertige Sprachreisen an, die mit exzellenten Sprachkursen für Schüler kombiniert sind. Besonders sind diese speziellen Sprachreisen für Schüler in Spanien Barcelona, Studenten und Interessierte geeignet. Ausgebildete Dozenten vermitteln ihnen im Klassenverband die Grammatik, die Vokabeln und die Redewendungen der spanischen Sprache. Nach ihrem Unterricht können sie sich die Sprachreise nach Barcelona zu nutzen machen, um die Kultur des Landes kennen zu lernen. Barcelona bietet ihnen als Weltmetropole die besten Voraussetzungen ihre Ziele zu erreichen.

Barcelona- Das perfekte Ziel

Barcelona ist aufgrund seiner kulturellen Geschichte ein ganz besonderes Ziel. Neben der „lengua official“ „castellano“, die das eigentliche Spanisch darstellt, herrscht in Barcelona noch eine „lengua Coofficial“ vor. Das „catalan“ ist eine sehr komplexe Sprache, die nicht mit dem „castellano“ vergleichbar ist. Vor ihrem Aufenthalt sollten sie sich deshalb auch über die Grundbegriffe des „catalans“ klar werden.

Categories: Barcelona

Reiseziel Barcelona

Barcelona ist eine Weltmetropole und liegt direkt am Mittelmeer. Aufgrund dieser beiden Tatsachen zählt die katalanische Hauptstadt zu einem der beliebtesten Reisezielen Spaniens. Die weltweit bedeutende Metropole hat eine hohe Anzahl an Sehenswürdigkeiten und touristischen Highlights. Darunter fallen zum Beispiel Ausgrabungen aus der Römerzeit, gotische Bauwerke, der katalanische Jugenstil und die weltberühmten Museen und Parkanlagen. Das Highlight unter den Highlights ist mit Abstand die Sagrada Familia, die ein beeindruckendes Bild liefert. Daneben sind die Menschen die in Barcelona leben geprägt von einer Fröhlichkeit, die so sehr selten ist. Das Leben in Barcelona tobt und macht das Reiseziel Barcelona zu einem sehr besonderen.

Das Leben in Barcelona

Das Leben in Barcelona ist einer der Hauptgründe, warum Barcelona so beliebt ist. Die Ramblas, die den Mittelpunkt des Lebens bilden, sind in mehrere Abschnitte eingeteilt. Diese Abschnitte werden zum größten Teil nach den Verkaufsständen benannt. Auf den Ramblas tobt das Leben und sie sind ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Neben den Ramblas ist der Strand von signifikanter Bedeutung für das Reiseziel Barcelona. Der Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer und ist übersäht von feinem Sand. Der Strand bildet einen einzigartigen Kontrast. Auf der einen Seite haben sie boomende Weltmetropole und auf der anderen Seite den ruhigen und malerischen Strand. All das macht das Reiseziel Barcelona sehr attraktiv.

Andere Reiseziele in Spanien

Spanien bietet noch sehr viele andere und attraktive Reiseziele neben der Weltmetropole Barcelona. Andere Reiseziele sind zum Beispiel Alicante und Madrid. Alicante ist zum Beispiel ein sehr schönes Reiseziel, wenn sie es ruhig mögen. Die Costa Blanca bietet mit ihrem einzigartigen Klima optimale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. Madrid dagegen könnte diejenigen ansprechen, die mehr auf Kultur schauen und sich aktiv bewegen wollen im Sommerurlaub. Wo ihre Reise hingehen soll müssen sie von ihren Interessen abhängig machen. Spanien bietet eine Menge schöner Reiseziele

Categories: Allgemein