Monat: Mai 2012

Barcelona Religion

Die Barcelona Religion ist überwiegend römisch-katholisch. Rund 90 Prozent der Gläubigen sind Anhänger dieser Religion. Die übrigen 10 Prozent sind entweder Muslime, Protestanten oder Juden.

Barcelona Religion: Institutionen

Das Erzbistum Barcelona ist für die Mehrheit der Gläubigen verantwortlich. Es wurde im 4. Jahrhundert gegründet und hat seitdem eine wichtige Position in der Barcelona Religion eingenommen.

Paul der VI wurde 1964 in die Position des Erzbischofs erhoben. Er durfte als Erster das Pallium tragen, ohne ein Metrolplit sein zu müssen. Der Erzbischof Gregorio Modrego y Casaus war es, der den amtierenden Papst Johannes Paul II am 15. Juni 2004 ernannte.

Barcelona Religion: Kirchen

Die Barcelona Religion spiegelt sich in vielen Kirchen, Moscheen etc. wieder. Die wohl berühmteste Einrichtung ist die Sagrada Familia. Die „Sühnekirche der Heiligen Familie“ stellt den Mittelpunkt der römisch-katholischen Religion dar. Der bekannte Architekt Antoni Gaudi legte den Grundstein für ein Jahrhunderte währendes Projekt, welches bis heute nicht fertig gestellt wurde. Ein Prognose besagt, dass der Bau der Sagrada Familia 2026 endlich abgeschlossen sein wird.

2005 wurden Teile der Sagrada Familia zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Dazu gehören die Apsisfassade, die Geburtsfassade und die Krypta. Sie stehen nun alle unter dem Zeichen des Architekten Antoni Gaudi. Am 7. November ernannte Papst Benedikt XVI die Kirche während einer Weihung zur „Basilica Minor“. Wer die Sagrada Familia einmal besuchen möchte, finden sie im nördlichen Teil der Altstadt. Schon von Weitem kann man die vielen Türme gut erkennen.

Eine weitere bekannte Kirche der Barcelona Religion ist die Santa Maria del Mar. Sie wurde im gotischen Stil erbaut und kann im Viertel „La Ribera“ besichtigt werden. Ihre Bauzeit war, verglichen mit der Sagrada Familia, recht kurz. (von 1329 bis 1383) Sie ist ein Zeichen der Blütezeit des katalanischen Seehandels. Sie wurde strikt nach dem Stil der katalanischen Gotik erbaut und ist ein markantes Beispiel für Gebäude aus dem Mittelalter.

Categories: Barcelona