Barcelona

Einsatzort Barcelona – in welchen Fällen eine Detektei vor Ort gefragt ist

Eine Detektei ist ein Privat-Detektivbüro. Es ermittelt in unterschiedlichsten Fällen. Zu den Einsatzgebieten gehören Kaufhäuser, Krankenstand Kontrollen, Treue-Tests aber auch Schuldner-Suche.

Wann ist eine Privat-Detektei in Barcelona sinnvoll?

Eine Detektei (bspw. die LB-Detektive GmbH) kann Sinn machen, wenn der Partner auf einer Geschäftsreise ist und vermutet wird, dass er/sie fremd geht. Dann kann ein Detektiv eingeschalten werden, der Beweise wie Fotos erstellt. Aber auch in Bezug auf den Objektschutz kann ein Privatdetektiv in Barcelona sinnvoll werden. Wird zum Beispiel ein Villa gemietet, um für ein paar Tage auszuspannen, kann bei prominenten Persönlichkeiten eine Privatdetektei Schutz anbieten.

Wirtschaftsdetektei in Barcelona

In Barcelona befinden sich viele Handelspartner von deutschen Unternehmen. Eine Wirtschafts-Detektei kann den spanischen Geschäftspartner genauer unter die Lupe nehmen und Unterlagen über den Umsatz, die geschäftlichen Gebarungen und Außenstände, so wie über seine Seriosität einholen. Detektive gehen sehr diskret vor. Sie können auch Personen und Unternehmen im Falle von Schulden ausforschen sowie Erhebungen über strafbare Handlungen machen.

Auslandseinsatz von Detektiven

Wer lieber ein deutsches Unternehmen mit Ausforschungen im Ausland betrauen möchte, der kann sich an zahlreiche Detekteien wenden, die ihre Mitarbeiter ins Ausland schicken. Der Vorteil dieser Variante ist, dass der Mitarbeiter später für Auskünfte persönlich verfügbar ist und in deutscher Sprache detaillierte Fragen – zum Beispiel auch vor Gericht – beantworten kann. Der Nachteil liegt in den Reisekosten, die entstehen werden.

Internationaler Einsatz im Vergleich zum bundesdeutschen Einsatz

Ein internationaler Einsatz ist kostenmäßig nicht mit einem Einsatz vor Ort vergleichbar und wird eher bei großen Geschäften oder für Wirtschafts-Anliegen zur Anwendung kommen. Bei einem internationalen Einsatz sind immer die gesetzlichen Bestimmungen des Einsatzlandes zu beachten. Diese rechtlichen Gegebenheiten können sich von den deutschen Gesetzen erheblich unterscheiden. In manchen Ländern macht es deshalb mehr Sinn, einen Partner aus dem jeweiligen Land zum Einsatz zu bringen.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Categories: Barcelona News