Ein Wochenende in Barcelona – diese Sehenswürdigkeiten dürfen Sie nicht verpassen

Aus der Fülle der Sehenswürdigkeiten Barcelonas wurden einige ausgewählt und werden hiermit vorgestellt. Bei einer Reise nach Barcelona sollten diese Top-Besuchermagnete unbedingt auf der Liste stehen.

La Sagrada Familia

Übersetzt die „Heilige Familie“, ist die Kathedrale ein besonderes Highlight und wurde von der UNESCO in die Liste der Weltkulturerbe eingetragen.
Dieses sakrale Gebäude wurde ursprünglich nach den Plänen des Architekten Paula del Villar im Jahre 1882 begonnen, jedoch durch den Architekten 1883 Antoni Gaudi fortgesetzt.
Schon äußerlich stellt sich das Meisterwerk durch die Säulen „Land und Wasser“ dar und wird durch eine Meeresschildkröte symbolisiert.

Die Sagrada Familia ist das größte Werk des katalanischen Architekten Antoni Gaudi.
Bis zu seinem Tode im Jahre 1926 widmete sich der Künstler dem Bau dieser Kathedrale und es wird davon gesprochen, dass das Jahr der Fertigstellung 2026 sein könnte.
Sollte dieses Datum tatsächlich eintreten, dann hätte der Bau der Sagrada Familia 144 Jahre gedauert.

Empfehlung

Es wird gebeten, beim Betreten der Kathedrale, die auch von Papst Benedikt gesegnet wurde, angemessene Kleidung zu tragen.
Es muss mit Wartezeiten gerechnet werden und die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Anschrift

Sagrada Familia
401, Carrer de Mallorca
08013, Barcelona

Vermerk

Kein Besucher kann sich der Faszination dieses sakralen Gebäudes entziehen.

 

Park Güell

Mit einer Größe von 17,18 Hektar ist der Park auch ein Werk Antoni Gaudis und wurde von ihm in den Jahren 1900 – 1914 entwickelt und gehört zu einem Besuch von Barcelona.
Die großzügig angelegte Parkanlage beherbergt Mosaiken, verzierte Gebäude, Treppen, ein Gaudi-Museum und Skulpturen.
Es ist zu bemerken, dass stündlich nur eine begrenzte Besucherzahl zugelassen wird.

La Rambla

Hier handelt es sich um eine der beliebtesten Einkaufsstraßen von Barcelona.

Palau de la Catalana

Der Gast findet hier eines der bekanntesten Konzerthäuser weltweit, denn hier gastieren Solisten und Klangkörper von internationalem Rang und ein Besuch ist lohnenswert.
Der Besuch eines Konzerts oder Führung sind lohnenswert.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)